Über uns

Bestattungen König

Bestattungen König wurde 1929 in Schildgen (damals noch der Gemeinde Odenthal zugehörig) von Schreinermeister Wilhelm König gegründet – als Bau- und Möbelschreinerei und Bestattungsunternehmen in einem, wie es damals üblich war. 1969 übernahm sein Sohn Walter König, ebenfalls Schreinermeister, den Betrieb. In den neunziger Jahren wurden die Schreinerei und das Bestattungsunternehmen voneinander getrennt; Walter König führte das Bestattungsunternehmen weiter, die Schreinerei wurde verpachtet.

2003 gelangte die Leitung des Betriebes in die Hände der dritten Generation, Sohn Jochen König übernahm das Geschäft. 2008 erfolgte die Erweiterung des Geschäftes. Es wurde in zentraler Lage in Bergisch Gladbach ein zweites Ladenlokal auf der Paffrather Straße eröffnet.

2016 wurde der Betrieb erneut erweitert, es folgte der Bau eines modernen, von einer großzügigen Außenanlage umgebenen Bestattungshauses auf über 600 m² mit Trauerhalle, Abschiedsraum, Arbeitsbereich und weiteren Räumlichkeiten.

Bestattungen König ist ein inhabergeführtes Geschäft seit 1929.

Jochen König

Häufig werde ich gefragt, wie man nur diesen Beruf ausüben kann –täglich so viel Leid und Trauer sehen zu müssen. Für mich ist es der schönste Beruf, den ich mir nur vorstellen kann. Trauernde Menschen zu beraten, zu begleiten und in dieser schwierigen Lebensphase zu unterstützen ist für meine Mitarbeiter und mich Erfüllung und Passion gleichermaßen.

Jochen König

Jochen König hat mehrere Praktika bei Bestattern in ganz Deutschland gemacht und Berufserfahrung in Wolsfburg und in Köln gesammelt. 2002 legte er die Prüfung zum fachgeprüften Bestatter ab und bestand 2003 erfolgreich den Bestattermeister vor der Handwerkskammer in Düsseldorf.

2010 machte er die Weiterbildung zum Thanatopraktiker; diese ist die lernintensivste und höchste Qualifikation, die man als Bestatter erreichen kann. Zu den Aufgaben des Thanatopraktikers gehört, z.B. Wiederherstellungskosmetik nach Unfällen, Embalming (Konservierung eines Verstorbenen auf Zeit, teilweise vorgeschrieben für Überführungen ins Ausland). Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgte in Deutschland, die praktische Ausbildung erfolgte über mehrere Wochen in England.

Jochen König ist erster und bislang einziger Bestattermeister und Thanatopraktiker in Bergisch Gladbach.